MEET THE KIEZ

Lernen Sie die AG Düsseldorfer Straße kennen

Ta Panta Ri

Das einzige zypriotische Restaurant in Berlin

Theater unterm Turm

Ein Turm ist nirgends zu sehen und auch den Eingang sucht man beim “Theater unterm Turm” zunächst vergebens. Wer sich in die Düsseldorfer Straße begibt, um das Kieztheater zu besuchen, bleibt ein wenig ratlos vor einem Friseursalon stehen. Dort hängt zwar ein Schild, das unmissverständlich darauf hinweist, dass sich hier irgendwo ein Schauspielhaus befindet. Aber wo, bittesehr, soll man hineingehen?

D3 Mädchentreff

Der D 3 – Mädchentreff in Berlin-Wilmersdorf ist ein Ort für Mädchen ab zehn Jahren und für junge Frauen bis 21 Jahren. Hier können sie sich mit ihren Freundinnen treffen, Musik hören, reden, tanzen, lachen, kochen, werken, malen, lesen, träumen, nachdenken, Hilfe bei den Hausaufgaben erhalten und an den verschiedensten Aktivitäten teilnehmen.

Familienzentrum gross und KLEIN

Im Familienzentrum groß & KLEiN sind alle Mamas, Papas, Omas und Opas, Alleinerziehende, Schwangere und die, die es werden wollen sowie alle Arten oder Formen von Familien mit und ohne Kindern HERZLICH WILLKOMMEN!

Märkische Scholle

Als Wohnungsgenossenschaft legen wir den Schwerpunkt unserer Vermietungs- und Verwaltungstätigkeit auf ein funktionierendes und solidarisches Miteinander in unserem Wohnungsbestand. Nachbarschaftliches Vertrauen wird bei uns groß geschrieben.

Friseursalon Monica Uecker

Zeitungsladen Bei Elahe

Saray

Lassen Sie sich in die Welt von „tausend und eine Nacht“ entführen! In der Uhlandstraße des Berliner Stadtteils Charlottenburg-Wilmersdorf, unweit des Kurfürstendammes, liegt das Restaurant „Saray“, das einen Hauch von Altorient in den modernen Stadtteil bringt.

3. Düsseldorfer Straßenfest am 30. August 2014

Wie alles begann

Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

Konstantin Patsalides und Sven Vollbrecht, Geschäftsführer der Event- und Marketingagentur „Patsalides & Vollbrecht Communication“ haben letztes Jahr durch ihre langjährige Verbundenheit zu ihrem Kiez in Charlottenburg-Wilmersdorf die AG Düsseldorfer Straße gegründet. Aufgrund der Fluktuation, so wie der zunehmenden Anonymität und (Alters-) Armut im Kiez möchten Sie Gewerbetreibende, Anrainer, soziale, politische und kulturelle Einrichtungen, Institutionen und Hauseigentümer vernetzen. Ihr Anliegen ist es den Kiez damit langfristig zu stärken und sich für einen besseren Zusammenhalt der Nachbarschaft einzusetzen, wobei das jährlich stattfindende „Düsseldorfer Straßenfest“ den Mittelpunkt des Vorhabens darstellt. Unverzichtbaren Eckpfeiler für die Realisierung der AG Düsseldorfer Straße sind das Kieztheater „Theater unterm Turm“, das Restaurant „Ta Panta Ri“, die sozialen Einrichtungen „Familienzentrum groß und KLEIN“, das „Mädchenzentrum D3“ und die Baugenossenschaft „Märkischen Scholle“, die sich von Beginn an stark engagiert haben. Durch die Unterstützung der letztjährigen Schirmherrin Prof. Monika Grütters und dem diesjährigen Schirmherren Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann, sowie Franziska Becker (SPD), Stefan Evers (CDU) und Roland Prejawa (Bündnis 90/Die Grünen) erhalten die beiden Initiatioren einen starken Rückhalt aus der Politik. Wie die Gründer der AG Düsseldorfer Strasse sagen, gibt dieses Vertrauen aus der Nachbarschaft ihnen Kraft, um an dem Vorhaben eines besseren Miteinanders weiterzuarbeiten und positiv in die Zukunft zu schauen.

  • Kultur
  • Gastronomie
  • Soziales
  • Einzelhandel

Gallery

_DSC1062 _DSC0695 _DSC0698 _DSC0711 _DSC0725 _DSC0735 _DSC0741 _DSC0767 _DSC0786 _DSC0806 _DSC0832 _DSC0846 _DSC0876 _DSC0906 _DSC0959 _DSC0969 _DSC1047 _DSC1160 _DSC1162 _DSC1164

Die Initiatoren

Hochgeladenes Bild

Konstantin Patsalides

PAVOC
Hochgeladenes Bild

Sven Vollbrecht

PAVOC
Hochgeladenes Bild

Andreas Patsalidis

Ta Panta Ri
Hochgeladenes Bild

Ronald Uecker

Theater unterm Turm

Stimmen aus dem Kiez

3. Düsseldorfer Straßenfest am Samstag, den 10. September 2016

Kieznachrichten

Kontaktformular